FAQ

FAQ2018-02-18T09:29:38+00:00

Es können alle Personen, die Schüler in der Sekundarschule Lyss waren Mitglied werden.

JEDER Ehemalige kann sich bei uns einschreiben lassen. Dazu bedarf es lediglich der Angabe von der Anschrift, dem Geburtsjahr und der Klassenbezeichnung bei Schulaustritt.

Bis in die 2000er Jahre erfolge durch die Sekundarschule eine automatische Meldung der Schulabgänger an den Verein. Aufgrund der Überarbeitung des Datenschutzes, ist es der Schule untersagt, Abgänge und Adressen an den Verein weiter zu geben.

„Ehemalige“ müssen sich nun selber beim Verein anmelden.

Die Mitgliedschaft ist im Prinzip kostenlos!
Damit wir jedoch unsere Aufgabe erfüllen können – nämlich die Organisation eines Treffens der Ehemaligen – welches alle 5 Jahre stattfindet – sind wir auf Einnahmen angewiesen.
Der Verein versendet alle 3 Jahre ein Bulletin mit den neusten Vereins-Informationen, News zum Stegmatt-Schulhaus und allem Interessanten rund um die Einwohnergemeinde Lyss. In der Beilage jeweils einen Einzahlungsschein für die freiwillige Einzahlung der Mitgliedschaft. Im Moment beträgt diese CHF 7.50 pro Jahr.

Der Mitgliederbereich ist jedem ehemaligen Schüler der Sek Lyss zugänglich. Voraussetzung ist, dass er bei uns erfasst ist.

Der Adressdatenbank ist ab März 2018 zugänglich. Dein persönliches Login mit Passwort senden wir dir zusammen mit der Einladung zum Sekfest 2018 per Post zu.

Falls du von uns bis Ende Juli 18 keine Post erhalten hast, liegt das sehr warscheinlich daran, dass diese entweder als «unzustellbar» wieder an uns retourniert wurde bzw. daran, dass keine Adresse mehr bei uns hinterlegt wird.

In diesem Falle kannst du bitte einmalig bei uns ein Login mit diesem Formular  bestellen. Wir senden dir dieses gerne elektronisch zu.

Als «Ehemaliger» kannst du deine Adressangaben selbständig verwalten. Es ist nicht mehr nötig, dass du einen Umzug dem Vorstand meldest.

Als «Klassenchef» kannst du die Adressen deiner Klassenkameraden verwalten und die gesamte Klassenliste als EXCEL downloaden.

Klassenlisten sind ausschliesslich den «Klassenchefs» zugänglich. Der Klassenchef kann sich einloggen und eine Klassenliste downloaden.

Falls der Klassenchef «unbekannt verzogen» ist, oder sonst nicht erreichbar ist, verwende bitte das Formular um eine Klassenliste bei uns zu bestellen. Wir senden dir diese gerne elektronisch zu.

Der Verein möchte in Zukunft schnell und unkompliziert per Email mit den Mitgliedern kommunizieren, Informationen oder Einladungen möglichst elektronisch zustellen.

Selbstverständlich ist es dir überlassen, ob du deine Angaben selber verwalten möchtest – oder ob du Änderungen per Post oder Formular oder Email unserem Vorstand melden willst. Selbstverständlich erledigen wir diese Arbeit gerne für dich, sind aber über jede Entlastung durch deine Selbstverwaltung dankbar.

Nein, nicht unbedingt! Du kannst dich jederzeit mit dem dir per Post zugestellten Login und Passwort einloggen und brauchst keine Emailadresse anzugeben.

Wir führen jedoch keine schriftliche Korrespondenz betreffend Login und Passwörter aus. Diese Korrespondenz findet ausschliesslich per Email statt!

Die Daten werden auf einer sicheren Leitung «https://» an uns übertragen und in einem Hosting Center in der Schweiz aufbewahrt. Der Verein gibt keinerlei Daten an unbefugte Dritte weiter.

Indem du für dein Konto ein «sicheres Passwort» (mindestens 8 Stellen, mit Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) wählst trägst du wesentlich für die Sicherheit der Datenbank bei.

Ja, hier findest du eine Anleitung, die dich Schritt für Schritt durch die sehr einfache Bedienung führt.

Nein. Falls du deinen Loginnamen wegen einer Nämensänderung ändern möchtest, verwende bitte dieses Formular.